Lomavis: Warum es das beste Social Media Tool 2024 ist

2. Dezember 2023

Geschrieben von: Indra Zahner

Lomavis – Das All-in-One Tool für dein Social Media Management und digitale Zusammenarbeit

In einer Welt, die von sozialen Medien geprägt ist, wird die effektive Verwaltung deiner Online-Präsenz zunehmend zu einer geschäftlichen Notwendigkeit. Social Media ist nicht mehr nur ein Ort für persönliche Begegnungen, sondern ein leistungsstarkes Werkzeug für Unternehmen, um ihre Sichtbarkeit zu maximieren. Hier kommt die Bedeutung eines robusten Social Media Tools ins Spiel, und wir werfen heute einen genaueren Blick auf mein Lieblingstool Lomavis. In einer Zeit, in der der Wettbewerb um Aufmerksamkeit intensiver wird, wird ein effizientes Social Media Tool nicht nur als Luxus betrachtet, sondern als essentieller Baustein für den Erfolg.

Schau mit mir hinter die Kulissen von Lomavis und entdecke, warum ein Social Media Tool heute mehr ist als nur eine Unterstützung – es ist ein unverzichtbarer Wegbegleiter auf dem Weg zu deiner Sichtbarkeit.

Warum du ein Social Media Tool brauchst

Die Reichweite deiner Kanäle lebt von regelmäßigen Beiträgen. Und seinen wir mal ehrlich – Zeit ist unser kritischster Faktor. Deshalb setze ich für meine Auftritte und die meiner Kunden ein Tool ein, das uns extrem viel Zeit spart.

Lies gerne auch noch mal den allgemeinen Artikeln zu den Vorteilen von Social Media Tools in meinem Blog.

Warum ich lomavis.com empfehle

Ich arbeite schon seit Jahren mit lomavis.com zusammen. Das sind Gründer aus meiner Region. Ich darf sie dabei unterstützen, wenn es darum geht, Funktionen so zu bauen, wie es “normale Anwender:innen” brauchen.

Daher kann ich meinen Kund:innen auch einen Rabattcode geben, mit dem sie 10% sparen und ich im Gegenzug eine kleine Provision erhalte (Transparenz muss sein 😉).

Kriterien bei der Tool-Auswahl

Grundsätzlich solltest du dir einen Anforderungskatalog erstellen. In meinem allgemeinen Artikel über Social Media Tools findest du ein Beispiel.

Was mich bei Lomavis überzeugt, sind folgende Punkte:

  • Deutsch ist Sprache der Benutzer-Oberfläche
  • deutscher Datenschutz und die DSGVO werden eingehalten
  • die Server stehen im europäischen Ausland und sind DSGVO-Konform
  • die offiziell freigeschalteten Partnerschnittstellen werden genutzt
  • du musst keine Passwörter freigeben
  • es werden keine Identitäten vorgetäuscht und die Plattformen auszutricksen (damit läufst du auch Gefahr, dass sein Profil gesperrt wird)
  • du kannst mit mehreren Leute die Arbeit teilen
  • die verbreitetsten Plattformen sind bespielbar (Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, Instagram Business Account, Twitter, YouTube, TikTok, LinkedIn und das Google Business Profil*)
    (*das ist nach meiner Erfahrung die aller wichtigste Plattform für lokale Unternehmen überhaupt!) (Link)
  • Support und Service sind deutsch
  • und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist echt fair!

Kurzum, ich liebe die Jungs von Lomavis 😘

Beim Frühstück mit den Gründern Hendrik Schneider und Lukas Ottermann

Die Funktionen

Verknüpfung von verschiedenen Plattformen

Auf Lomavis kannst du deine Social Media Profile hinzufügen, damit du dich nicht mehr überall einzeln einloggen musst. Dazu müssen die Accounts einmalig verknüpft werden. Dabei speichert Lomavis nicht deine Daten und Passwörter, sondern greift über die offiziellen Schnittstellen auf die Accounts zu.

Einrichtung von Cockpits

Wenn du mehrere Unternehmen hast oder eine Agentur, die mehrere Accounts verwaltet, können mehrere Cockpits erstellt werden. In einem Cockpit werden alle Konten des Unternehmens verknüpft. Mit zwei Klicks kann das Cockpit gewechselt werden. Damit bleibt es selbst bei mehreren Unternehmen übersichtlich und spart Zeit.

Erstellung und Planung von Beiträgen

Das Vorbereiten und Planen von Beiträgen ist die Hauptfunktion von Lomavis.

Egal, ob du Texte schreibst, Bilder hochlädst oder sogar Videos einfügst – die Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Der Clou ist der magische Zuschnitt für Bilder, der sicherstellt, dass deine Beiträge auf jeder Plattform perfekt erscheinen.

Oben können die Plattformen ausgewählt werden, auf denen du deinen Beitrag veröffentlichen möchtest. Mit einem Klick auf ein Plattform-Logo wählst du es ab und es wird ausgegraut.

Darunter befindet sich das Textfeld. Hier wird der Postingtext hineingeschrieben. Der Text ist erstmal für alle Plattformen gleich. Mit dem Button “Separate Textfelder” öffnen sich für jede Plattform ein eigenes Textfeld. So kannst du noch die Texte für jede Plattform anpassen.

Auf der rechten Seite ist eine Beitragsvorschau. Hier bekommst du einen Eindruck, wie der Beitrag in deinem Feed aussehen wird. In der Feedvorschau siehst du dann auch, ob der Bildausschnitt und Text gut aussieht.

Unter dem Punkt “zusätzliche Optionen” können noch für manche Plattformen zusätzliche Angaben gemacht werden. Bei Instagram kann ein Standort Angegeben werden und  bei Google kann eine Schaltfläche hinzugefügt werden. Bei YouTube kannst du noch einen Titel, Tags, Kategorien und andere Angaben hinzufügen.

Wenn der Beitrag fertig ist, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Jetzt veröffentlichen: Der Beitrag wird sofort veröffentlicht.

Als Entwurf speichern: Der Beitrag wird nicht veröffentlicht und kann später weiter bearbeitet und veröffentlicht werden.

Veröffentlichung planen: Mit der Funktion kann das Posting zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft geplant werden und erscheint dann automatisch.

Als Entwurf planen: Ein Entwurf kann auch mit einem Datum geplant werden. Dieser wird dann im Kalender angezeigt, wird aber nicht zu dem geplanten Zeitpunkt veröffentlicht.

Zur Freigabe einreichen: Wenn das Posting noch überprüft werden soll, dann kann es zur Freigabe eingereicht werden. Admins des Cockpits können den Beitrag dann annehmen oder ablehnen.

 

Kalender

Der Lomavis-Kalender bietet nicht nur eine übersichtliche Darstellung von geplanten Veröffentlichungen und Entwürfen, sondern ermöglicht auch eine flexible Zeitplanung auf verschiedenen Plattformen. Was diesen Kalender besonders macht, ist die Benutzerfreundlichkeit. Die intuitive Oberfläche ermöglicht eine mühelose Planung und Koordination von Social-Media-Aktivitäten. So verlierst du nicht mehr den Überblick über deine Postings und deinen Postingplan!

Geschäftsinformationen und Öffnungszeiten

Auf Social Media Plattformen wie Facebook und Google können mehrere Informationen zu deinem Geschäft hinterlegt werden. Dazu zählen die Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Standort, Impressum oder eine Kurzbeschreibung. Wenn sich bei diesen Angaben etwas ändert, muss das natürlich zeitnah auf allen Plattformen geändert werden. 

Mit Lomavis können diese Angaben zentral verwaltet werden. So kannst du zum Beispiel deine Öffnungszeiten angeben und diese werden dann auf den Plattformen automatisch aktualisiert. Auch Sonderöffnungszeiten an Feiertagen oder zu Betriebsferien können mit wenigen Klicks auf allen Plattformen angepasst werden. 

Profil- und Titelbilder

Auch deine Profil- und Titelbilder können über Lomavis geändert werden. Das heißt nicht mehr überall einloggen und manuell ändern, wenn du dein Profil aktualisieren willst. 

Mediathek

In der Mediathek können Bilder und Postingvorlagen hochgeladen werden. Die Lomavis-Mediathek dient als zentraler Hub für Videos, Fotos und andere Dateien. Hier können Mitarbeiter und Teammitglieder problemlos Inhalte hochladen, die dann vom Redaktionsteam verarbeitet werden können. Dies ist nicht nur eine Zeitersparnis, sondern fördert auch die Zusammenarbeit innerhalb des Teams.

Die Funktion ermöglicht auch das Teilen von Inhalten über verschiedene Unternehmen hinweg und bietet damit eine fantastische Möglichkeit für Agenturen und Marken mit mehreren Niederlassungen.

Das Tool mit Agentur-Funktion

Zusammenarbeit mit deinem Team

Lomavis erleichtert die Zusammenarbeit mit deinem Team. Neue Benutzer können einfach per Mail in dein Cockpit eingeladen werden. Es gibt verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Berechtigungen.

Admin: Der Admin hat alle Rechte und vollen Zugriff auf alle Funktionen.

Publisher: Der Publisher hat fast die selben Rechte wie der Admin. Administrative Rechte, wie das Abonnement und Team verwalten geht nicht.

Creator: Der Creator hat nur eingeschränkte Rechte. Mit dieser Rolle können Beiträge erstellt und bearbeitet und dann als Entwürfe gespeichert werden. Creatoren können nicht direkt veröffentlichen, sondern nur zur Freigabe einreichen. Der Beitrag muss dann noch von einem Admin oder Publisher genehmigt werden.

Gast: Über Lomavis Connect können Gäste eingeladen werden. Gäste können Beiträge freigeben, auf die Analytics und den Kalender zugreifen und Medien hochladen. Diese Rechte können beliebig eingestellt werden.

Geteilter Zugriff auf Cockpits

Wenn du eine Agentur hast und deine Kunden ebenfalls Lomavis nutzen, können diese ihr Cockpit einfach mit dir teilen. Deine Kunden können so die Entwürfe und Postingplan einsehen und du erhälst über die Mediathek die Bilder für Beiträge von deinen Kunden.

Lomavis-Connect

Über Lomavis-Connect können andere Personen zu einem Cockpit eingeladen werden. Die eingeladenen Personen haben aber einen eingeschränkten Funktionsumfang. Über Lomavis-Connect kann der Kalender und Analytics geteilt und Entwürfe angeguckt werden. Zudem können Beiträge, die zur Freigabe eingereicht wurden, angenommen oder abgelehnt werden.

Diese Funktion ist gerade für Agenturen spannend, die eng mit ihren Kunden zusammenarbeiten. Der Kunde kann als Lomavis-Connect Nutzer angelegt werden und kann so Feedback geben.

Analytics und Statistiken

Die Analyse von Social-Media-Performance ist entscheidend für eine erfolgreiche Strategie, und mit Lomavis Analytics wird diese Aufgabe zum Kinderspiel. Diese Funktion bietet einen detaillierten Einblick in die Leistung deiner Beiträge auf verschiedenen Plattformen.

Von Reichweitenanalysen bis zur zeitlichen Auswertung – Lomavis Analytics gibt dir die Werkzeuge an die Hand, um den Erfolg deiner Social-Media-Kampagnen zu verstehen. Du kannst sehen, welche Beiträge auf welchen Plattformen besser funktionieren und strategische Entscheidungen treffen.

Community Management 

Von Kommentaren über Bewertungen bis hin zu Direktnachrichten – die Lomavis Kommunikationszentrale sammelt alles an einem Ort. Damit musst du nicht mehr zwischen verschiedenen Plattformen hin und her wechseln, um auf Interaktionen zu reagieren. Stattdessen behältst du alles übersichtlich in einem Postfach. 

In der Kommunikationszentrale kannst du einfach auf Kundenanfragen, Kommentare und Bewertungen antworten, ohne dich auf verschiedenen Plattformen anmelden zu müssen.

Rabattcode und kostenlose Probezeit

Neugierig geworden? Dann probiere Lomavis jetzt Kostenlos für 14 Tage aus. 

Auf die bezahlte Premiumversion sparst du mit dem Code “ZAHNERCONSULT” 10% auf deine jährliche Abrechnung!

Newsletter Anmeldung

Ahoi! Steuere dein Social Media Schiff zum Erfolg

Mein Newsletter „Social Media Radar“ unterstützt dich dabei, in den sozialen Netzwerken auf Kurs zu bleiben. Abonniere das kostenlose „Social Media Radar“ und erhalte regelmäßig Profi-Wissen, kreative Ideen und Neuigkeiten rund um die sozialen Netzwerke.

Rechtliche Information

Die Angabe deines Vornamens wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet.

Du kannst du dich jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink wieder aus der Liste austragen.

Alle E-Mails werden über den Newsletter-Dienst ActiveCampaign versendet, der seinen Sitz in den USA hat. Weitere Hinweise in der Datenschutzerklärung.

Vielleicht auch interessant…

Ganz einfach tolle Grafiken mit Canva erstellen

Ganz einfach tolle Grafiken mit Canva erstellen

Kreative Grafiken im Handumdrehen: Canva für Anfänger erklärt Canva ist eine intuitive Grafikdesign-Plattform. Der Name kommt aus dem englischen und bedeutet soviel wie Leinwand (Canvas). Jedes Design startet mit einer virtuellen weißen Leinwand, die du frei...

mehr lesen
Jahresplanung für Social Media

Jahresplanung für Social Media

Dein Erfolgsrezept für die Social Media Jahresplanung Das neue Jahr steht vor der Tür, und es ist höchste Zeit, die Weichen für deine Social Media Erfolgsgeschichte zu stellen. Wie? Mit einer durchdachten Jahresplanung, die dir nicht nur den Überblick verschafft,...

mehr lesen
Anleitung Zoom

Anleitung Zoom

Für meine Beratungen verwende ich seit Jahren das Tool Zoom. Wenn du Fragen zu Zoom und seinen Funktionen hast, bist du hier genau richtig.  Für meine Kunden habe ich eine kleine Anleitung zusammengestellt, die du hier herunterladen kannst. Wenn du zukünftig mehr...

mehr lesen
Vertrauen stärken durch Referenzen

Vertrauen stärken durch Referenzen

Referenzen - Der Beweis deiner Fähigkeiten Wonach triffst du eine Kaufentscheidung? Orientierst du dich dabei an den Erfahrungen, die andere vor dir mit dem Anbieter gemacht haben? Vielleicht nicht ausschließlich, aber du wurdest bestimmt schon das ein oder andere Mal...

mehr lesen
Social Trust und Social Proof

Social Trust und Social Proof

Wie du mit Social Proof und Trust-Elementen deinen Umsatz steigern kannst Wie entscheidest du, was du kaufen möchtest? Beeinflusst du dich von den Erfahrungen anderer mit dem Verkäufer? Wahrscheinlich schon, denn Bewertungen und Referenzen können einen großen Einfluss...

mehr lesen

Indra Zahner

Der Autor

Indra Zahner ist studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) mit dem Schwerpunkt Marketing & Tourismus. Bis 2014 war sie als Leiterin für Unternehmenskommunikation bei einem großen Versicherungsvermittler verantwortlich für die PR, das Reputationsmanagement sowie die Kunden- und Mitarbeiterkommunikation. 2015 machte sie sich in ihrer Harzer Heimat als Marketing-Beraterin selbstständig und begleitete mehr als 100 Unternehmen aus allen Branchen in die Social Media Welt. Seit 2018 wird ihre Beratung durch das Programm „Förderung des unternehmerischen Know How“ der BAFA und seit 2021 durch das Förderprogramm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ der NBank unterstützt.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

/