Jetzt 100 % Förderung auf Social Media Beratung sichern!

Der Einzelhandel steht unter Druck und die Aussichten werden auch nicht einfacher. Deshalb hat die NBank für niedersächsische Einzelhändler:innen das Förderprogramm „Digital aufgeLaden“ aufgelegt.

Auch meine Social-Media-Marketing-Beratung wird dadurch mit 2.500 € gefördert. Bis zum 31.08.2022 können noch Förderanträge gestellt werden.

Nidersachsen digital aufgeLaden – Autorisiertes Beratungsunternehmen

Soziale Netzwerke sind ein wichtiger Kommunikationskanal geworden. Jeder Deutsche nutzt im Schnitt 6 verschiedene Kanäle (Quelle: s.u.)  wie Instagram, Facebook, WhatsApp, LinkedIn, YouTube oder XING. Doch auf welchen Plattformen ist Ihr Unternehmen zu finden? Wie gepflegt sehen die Präsenzen dort aus? Sind alle Angaben aktuell? Und wie regelmäßig kommunizieren Sie dort?

Wenn Sie bei diesen Fragen denken, dass es Verbesserungspotential für Ihr Geschäft gibt, dann lassen Sie uns miteinander reden.

Soziale Netzwerke stellen Einzelhändler:innen vor Herausforderungen

Mit Unternehmer:innen baue ich ihre individuelle Social-Media-Strategien. Zu Beginn haben die Unternehmen …

... keine oder schlecht gepflegte Unternehmens-Präsenzen - es fehlt an ansprechenden Grafiken und/oder dem Impressum & Datenschutz.

... keine Zeit und Know-how, um die Kanäle zu bedienen.

... keine klaren Strukturen und Abläufe, so dass Mitarbeitende eigenverantwortlich agieren können.

... keine attraktiven Inhalte, die bei den Kunden ankommen.

... keine oder wenig Reichweite und Resonanz, weil die Interaktion fehlt.

... das Marketingbudget nicht mehr.

„Für ein Schiff, das seinen Hafen nicht kennt, ist kein Wind der richtige!“

SENECA

Ergebnisse meiner Beratung

In meinen Beratungen schaue ich mit den Unternehmer:innen und teilweise auch mit dem ganzen Team darauf, was dieses Unternehmen einzigartig macht. Was unterscheidet es von andere Anbietern? Was ist das besondere Angebot? Dabei entstehen viel Klarheit und Stolz, wenn wir auf die Adlerperspektive gehen.

Doch nicht nur die eigene Positionierung ist wichtig. Wir gucken uns auch das Marktumfeld an:

Welche Mitbewerber gibt es? Wer löst noch die Probleme des Wunschkunden? Und wo steht das eigene Unternehmen dort im Vergleich?

Dieser Rundumblick ist wichtig, um zu wissen, wo man sich bewegt. Und schließlich setzen wir die Brille der Kunden auf.

Was sind denn die Bedürfnisse und Probleme, die er gelöst haben möchte? Wo findet er diese noch? Was ist seine Motivation?

Das alles ergibt die Grundlage für einen Themen- und Inhaltsplan und die Entscheidung für die Prioritäten der verschiedenen Netzwerke.

Strategie und Reihenfolge der Umsetzung sind dann klar. Wir setzen Kanäle auf, optimieren diese und Schulungen und Handlungsempfehlungen folgen.

Unternehmer:innen und Teams werden ihre Motivation und Alleinstellungsmerkmale bewusst

Die Kundenbedürfnisse werden klar.

Die Social-Media-Präsenzen sind ansprechend gestaltet und regelmäßig mit attraktiven Inhalten gefüllt.

Kunden können einfach Kontakt aufnehmen, weil die Geschäfte gut zu finden sind.

Die Inhaber und/oder Teams können effizient und professionell Postings gestalten.

Kunden und Mitarbeiter haben eine größere emotionale Bindung zum Laden und empfehlen ihn gerne weiter.

Das Unternehmensimage wird moderner, Sichtbarkeit und Wahrnehmung wachsen.

Sie bekommen eine ganze Menge Klarheit und Sicherheit in Bezug auf Ihr Ziel und wie Sie das alles umsetzten können. Diese Beratung wird von der NBank gefördert. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Soziale Netzwerke verbinden Menschen

In und über Facebook & Co. tauschen sich 78% der Deutschen aus. Soziale Netzwerke haben das Marketing grundlegend verändert. Denn nicht mehr Produkt & Budget führen zur Kaufentscheidung – sondern Persönlichkeit und Zeit. Wer persönlich mit seiner Community interagiert wird wahrgenommen.

Das ist der riesengroße Vorteil kleiner, lokaler Anbieter gegenüber großen Marken – denn Menschen kaufen bei Menschen.

In sozialen Netzwerken erreicht man Menschen – nicht nur Kundinnen und Kunden, sondern auch Bewerber:innen, Anwohner, Familie, Bekannte und andere Interessierte. Allen kann man zeigen, wie toll der eigene Beruf ist und seine Leidenschaft und seine Produkte sichtbar machen. Und das mit einer viel größeren Glaubwürdigkeit und emotionalen Bindung als dies Marken möglich ist.

 

Wenn Sie Ihr Marketing verändern und die Interessen Ihrer Zielkunden fokussieren wollen, dann lass uns sprechen. 

„Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, soziale Netzwerke NICHT strategisch zu nutzen.“

Indra Zahner | Social Media Lotsin

Die Digital aufgeLaden Beratungs-Pakete

Speziell für Ihre Anforderungen als Einzelhändlerinnen und Einzelhändler habe ich zwei Beratungspakete konzipiert, die über das Programm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ von der NBank gefördert werden:

Basis-Paket

Sie starten erst gerade oder haben ein überschaubares Budget? Dann ist das Basis-Paket für Sie richtig.

Wir gehen Schritt für Schritt die notwendigen Etappen, um Sie in den sozialen Netzwerken sichtbar zu machen. Planen Sie neben der Zeit für unsere Treffen noch mindestens eine weitere Stunde pro Woche ein, um die Inhalte und Fragen vertiefen zu können. Am besten haben Sie und ggf. Ihr Team jede Woche regelmäßig 2-3 Stunden für dieses Projekt.

6 Treffen à 90 Minuten über Zoom mit folgenden Schwerpunkten:

  • Ausgangslage und Zielfindung
  • Positionierung & Wettbewerb
  • Zielpersonen & Themen
  • Inhalts- und Jahresplanung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Optische Gestaltung und
  • Einrichtung oder Optimierung der Präsenzen

Zum Preis von 2.500 € und zu 100% gefördert von der NBank – also kostenlos für Sie!

Im Preis enthalten:

  • Abwicklung der Förderung in Höhe von 2.500 € über die NBank
  • Beratungsbericht mit individuellen Handlungsempfehlungen
  • Aufzeichnungen der online-Treffen auf Wunsch
  • Zugang zu allen Arbeitsblättern und Fragebögen mit Anleitungen
  • Bezug des exklusiven Kunden-Newsletters zu Updates

Um zu buchen, vereinbaren Sie einen Termin mit mir und wir besprechen die Modalitäten.

Hier Termin vereinbaren

Experten-Paket

Sie haben ein größeres Team und/oder mehrere Standorte? Sie betreiben schon Social-Media-Kanäle und wollen diese optimieren? Ihnen fehlt der rote Faden?

Wir gehen ganz individuell auf Ihre bisherigen Aktivitäten ein und optimieren diese. Wir beziehen Ihr Team mit ein, sodass sie autark agieren können. Planen Sie neben der Zeit für unsere Treffen noch mindestens eine weitere Stunde pro Woche ein, um die Inhalte und Fragen vertiefen zu können. Am besten haben Ihr Team und Sie jede Woche regelmäßig 2-3 Stunden für dieses Projekt.

12 Treffen à 90 Minuten über Zoom mit folgenden Schwerpunkten:

  • Ausgangslage: Strategie-Gespräch mit Geschäftsleitung
  • Findung eines Redaktionsteams
  • Auftakt-Workshop mit Geschäftsführung und Redaktionsteam
  • Positionierung & Wettbewerb
  • Zielpersonen & Themen
  • Inhalts- und Jahresplanung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Optische Gestaltung
  • Einrichtung oder Optimierung der Präsenzen
  • Textgestaltung & Beitragsformate
  • Einsatz von Social Media Tools
  • Aufbau organischer Reichweite & Erfolgsmessung über INSIGHTS

Zum Preis von 4.990 € – gefördert mit 2.500 € von der NBank

 

Im Preis enthalten:

  • Redaktionsplan mit mehr als 1.500 Terminen und Themenideen
  • Abwicklung der Förderung in Höhe von 2.500 € über die NBank
  • Beratungsbericht mit individuellen Handlungsempfehlungen
  • Aufzeichnungen der online-Treffen auf Wunsch
  • Zugang zu allen Arbeitsblättern und Fragebögen mit Anleitungen
  • Bezug des exklusiven Kunden-Newsletters zu Updates

Um zu buchen, vereinbaren Sie einen Termin mit mir und wir besprechen die Modalitäten.

Hier Termin vereinbaren

Das Förder-Programm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ unterstützt Einzelhändlerinnen und Einzelhändler bei allen Fragen zur Digitalisierung – auch im Social-Media-Marketing. Kern ist die individuelle und passgenaue Digitalisierungsberatung durch autorisierte Beratungsunternehmen.

Dabei geht es um einen allgemeinen Blick auf das Einzelhandelsunternehmen und das Herausarbeiten von konkreten Stellschrauben für die individuelle Weiterentwicklung. 

Das Ziel der Beratung ist es, Handlungsempfehlungen zu definieren um lokale Einzelhändler:innen auch in der digitalen Welt sichtbar zu machen, Betriebsabläufe zu vereinfachen und mit den Kunden in Kontakt zu treten. Das Land fördert diese Beratung mit einem hundertprozentigen Zuschuss von bis zu 2.500 Euro.

Besonders charmant darin ist, dass sich die Beratungsunternehmen um die gesamte Antragsstellung und Abrechnung kümmern. Hört sich zu gut an, um wahr zu sein? Dann schauen Sie sich die Rahmenbedingungen an. Details zum Programm finden Sie bei der NBank und der Seite Niedersachsen Digital aufgeLaden.

Nidersachsen digital aufgeLaden – Autorisiertes Beratungsunternehmen

Wer ist die Social Media Lotsin?

Preisverleihung: Deutschland beste Arbeitgeber 2009, 1. Platz für impuls Finanzmanagement AG (von rechts: Bundesarbeitsminister Olaf Scholz, Herbert Nißel (Vorsitzender impuls Finanzmanagement AG), Indra Zahner (Mitglied der Geschäftsleitung der impuls Medien & Marketing GmbH)
(Foto: privat)

Wenn Sie mich noch nicht kennen, mein Name ist Indra Zahner. Ich bin Social Media Lotsin und meine Marketing-Beratung kombiniert Strategie mit Umsetzung und Schulung der Mitarbeiter im Unternehmen. Meine Spezialisierung sind der Aufbau organischer Reichweite und das s.g. Content-Marketing – also die Kommunikation mittels eigener Inhalte.

Meine Vision ist es, Unternehmen aus dem Marketing-Chaos hin zu einer klaren Strategie zu begleiten. Dabei kommt es mir immer auf die individuelle Situation an und dass zielgruppen-zentriert kommuniziert wird. Darin habe ich viel Erfahrung gesammelt – z.B. in meiner Zeit bei einem Finanzdienstleister, als es darum ging, Arbeitgeber-Attraktivität, Unternehmenskultur und Employer Branding zu zeigen.

Nach der Elternzeit habe ich mich 2015 als Marketingberaterin in meiner Harzer Heimat selbständig gemacht und mittlerweile mehr als 50 verschiedenste Unternehmer:innen auf ihrem Weg in die sozialen Netzwerke begleitet.

Seit 2018 wird mein branchenunabhängiges Beratungssystem über das Programm „Förderung des unternehmerischen Know Hows“ der BAFA unterstützt – und seit Dezember 2021 für Ladeninhaber:innen von der NBank.

2020 habe ich die „Social Media Büro UG (haftungsbeschränkt)“ als Agentur gegründet, um meine Kunden mit meinem Team noch besser bei der Umsetzung von Inhalten für die Netzwerke unterstützen zu können.

Sie wollen mich kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin mit mir!

Wollen Sie wissen, wer mit mir gearbeitet hat? 

 Dann schauen Sie sich ein paar Kundenbeispiele an.

Das Restaurant Harzer Schnitzelkönig ist stark von der Pandemie betroffen und hat nur Privatpersonen als Zielkunden. Zu dem liegt das Restaurant recht abgelegen in Lautenthal, so dass es keine Laufkundschaft gibt, sondern Gäste müssen gezielt dort hin wollen.

Im ersten Lockdown haben wir den Facebook-Auftritt aufgemöbelt und sind auf Instagram gestartet. Das selbstgedrehte Eröffnungsvideo nach dem ersten Lockdown hatte eine Reichweite  >1,8 Mio und mehr als 120.000 Interaktionen. Mittlerweile ist auch auf Facebook und Instagram richtig was los und die Anzahl der Fans und Follower stieg um 44%.

Steigerung der Reichweite vom Harzer Schnitzelkönig

Weitere Kunden von mir sehen Sie über meine eigene Facebookseite. Bei „Seiten, die Seiten gefallen“ markiert meine Seite die Accounts, für die bzw. mit denen ich gearbeitet habe.

Mein Beratungssystem funktioniert branchenunabhängig:

Die Spedition Obermann hat 2019 keine neuen LKW-Fahrer mehr gefunden, obwohl sie Anzeigen und Plakatwerbung mit einem Budget von 25.000€ im Monat schaltete. Mit der Personalleiterin starteten wir auf Facebook und 2020 bei Instagram. Mittlerweile läuft alles nur noch über Social Recruiting. Durch den hohen Zuspruch in der Belegschaft gibt es eine eigene Facebook-Mitarbeitergruppe, über die gerade die Fernfahrer super gut Kontakt halten können und mit der das Team über drei Standorte auch gut informiert bleibt.

Dirk Henkies ist als Personenmarke bei Facebook  mit der „Die Maklerrente“ von Blaudirekt. Er hat durch seine stetige Sichtbarkeit auf Facebook Interviewanfragen von Fachmagazinen erhalten und wurde als Referent gebucht. Sein größter Unternehmensdeal, den er über Facebook einfädeln konnte, lag im sechsstelligen Bereich 🥳

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!“

Aristoteles

Neugierig? Sie wollen mich kennenlernen? 

Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Erstgespräch mit mir. In meinem online Kalender können Sie sich einen Termin aussuchen und ob Sie mit mir telefonieren oder zoomen wollen.

PS: Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, bei allem was rund um die sozialen Netzwerke wichtig ist, abonniere meinen kostenlosen Newsletter.

PPS: Ihnen gefällt dieses Angebot? Dann sagen Sie es doch gerne weiter und empfehlen Sie mich an Ihren Lieblingsladen weiter und teilen Sie diese Seite per Email.

* Quelle: Studie von Hootsuite und We Are Social

Folgen Sie mir auch gerne auf meinen eigenen Social Media Präsenzen

DSGVO

Du brauchst ein sicheres Impressum & eine Datenschutzerklärung für deine Website?
Erstelle ich dir gerne über eRecht24*.